Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1
Anwendungsbereich
Unsere nachstehenden Vertragsbestimmungen gelten für die Lieferung und den Verkauf unserer Waren gegenüber privaten Verbrauchern und sonstigen Bestellern.
Gegenüber Bestellern, die keine privaten Verbraucher sind, gelten die Vertragsbestimmungen allerdings nur mit der Maßgabe, dass das in § 8 näher bezeichnete Widerrufsrecht keine Anwendung findet.
§ 2
Sie wählen zunächst aus unserem Online-Shop die von Ihnen gewünschten Waren mit zugehöriger Artikel Nr.aus. Bestellungen werden telefonisch oder per E-Mail entgegengenommen.
Der Eingang Ihrer Bestellung wird von uns per E-Mail bestätigt. Hierdurch kommt ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.
§ 3
Verfügbarkeit des Vertragstextes
Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.
Ein Verweis des Vertragstextes wird Ihnen nach erfolgter Bestellung per E-Mail zur nochmaligen Kenntnisnahme zugesandt.
§ 4
Beschaffenheit und wesentliche Merkmale der Ware
Die Beschaffenheit, die Merkmale und die Qualität der gelieferten Ware ergeben sich aus den Beschaffenheitsangaben in den jeweiligen Produktbeschreibungen. Da unsere Produkte aus handwerklicher Fertigung sind oder es sich um Naturprodukte handelt, können Farb-, Größen-, Duft- und Musterabweichungen vorkommen, die nicht zu Gewährleistungsansprüchen berechtigen.
§ 5
Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware
Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, Ihnen eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware oder keine Ware zuzusenden und uns vom Vertrag zu lösen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich von der Nichtverfügbarkeit der bestellten Waren unterrichten. Etwaige von Ihnen bereits geleistete Entgelte und sonstige bereits von Ihnen erbrachte Gegenleistungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten. Bei der Lieferung für alternativ gelieferte Waren im Fall der Nichtverfügbarkeit haben Sie auch für diese Ware das Widerrufsrecht nach § 8.
§ 6
Preise, Liefer- und Zahlungsmodalitäten
Mindestbestellwert 10 Eur.
Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Leistungsausführung gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
Die Lieferung erfolgt zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten an die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse. Liefertermine sind unverbindlich, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wir sind bestrebt, dafür zu sorgen, dass bestellte Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Bestelleingang, bei Vorkasse nach Zahlungseingang, versandt wird.
Bei Bestellungen aus dem Ausland berechnen wir die tatsächlich entstehenden Portokosten und liefern nur gegen Vorkasse.
Wie können Sie bezahlen?
- per Überweisung (Vorkasse).
- per Nachnahme (+6 Euro)
§ 7
Gewährleistung
Unsere Gewährleistungspflicht, das heißt Pflichten bei der Lieferung fehlerhafter Waren, richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
Etwaige Beanstandungen sind zu richten an:
Youfo Style, Michael Engemann; Färberstr.34 ; 78050 Villingen
Bankverbindung: Volksbank Villingen; BLZ: 69490000; Kto.Nr: 25271700
Steuer Nr: 22246/29013;

Transportschäden müssen innerhalb einer Frist von 7 Tagen gerügt werden; offensichtliche Mängel innerhalb von 14 Tagen.
§ 8
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
§ 9
Datenschutz
Wir behandeln alle von Ihnen erhobenen persönlichen Daten streng vertraulich. Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Abwicklung und Durchführung des Vertrags notwendig ist. Eine Datenerhebung, -übermittlung und/oder sonstige Verarbeitung personenbezogener Kundendaten zu anderen Zwecken wird von uns nicht vorgenommen.
§ 10
Haftung
Eventuelle Schadensersatzansprüche Ihrerseits, gleich aus welchem Grundsatz, sind ausgeschlossen, soweit nicht eine zwingende gesetzliche Haftung besteht. Unsere Angebote sind freibleibend und Irrtümer vorbehalten.
§ 11
Anwendbares Recht
Für sämtliche Lieferungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
§ 12
Gerichtsstand und sonstige Bestimmungen
Als Gerichtsstand wird unserer Sitz vereinbart, wenn Sie Kaufmann sind oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben.
Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrags sowie der übrigen vertraglichen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung wird durch die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben ersetzt.

Ihr Youfo Style Team

Youfo Style freut sich über Ihren Besuch!

Bitte teilt uns ;-)